Atemschutzmasken


Produkte & Dienstleistungen

Kontakt

Treten Sie mit mir in Kontakt! Kontakt

Partikelschutz mit filtrierten Halbmasken

Aktiver Schutz der Atemorgane vor arbeitsbedingten, negativen Einflüssen durch belastete Luft kann so einfach sein. Die nach Standard EN 149:2001 zertifizierten Masken sollten zum Schutz vor partikelförmigen Schadstoffen, wie z.B. Staub, Rauch, Spray und Nebel, nicht aber zum Schutz von Gasen verwendet werden. Diese Atemschutzmasken sind geeignet für den Einsatz bei flüssigen (nicht leicht flüchtigen) und festen Aerosolen.

Man unterscheidet drei Filterklassen (FFP – Abkürzung für Filtering Face Piece), wobei Masken der Klasse FFP3 den meisten Schutz bieten:

Prudukte

Kaufen Sie bei uns im Fachhandel:

beliebte Produkte:

Lage unseres Shops:


Treten Sie mit mir in Kontakt! Kontakt